Informationen

Veranstaltungen

  • Vorschau zur Veranstaltung am 07.12.2016 in Braunschweig "Lesereise 2016 mit Oliver Lück"

    Die Lesereise 2016 "Flaschenpostgeschichten" mit Oliver Lück und seinem Hund Locke findet auch in diesem Jahr im Augustinum Braunschweig, Am Hohen Tore 4A, 38118 Braunschweig statt.

     

    Termin:  07.12.2016 

    Beginn:  16:00 Uhr

     

    Telefonische Anmeldung erbeten unter Tel. 0531 - 484 1062, Frau Laske

    Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig, Europe Direct Informationszentrum Braunschweig

     

     

    Die Geschichte handelt von Menschen, ihren Briefen und der Ostsee. 

    Hierzu mehr Informationen unter: http://www.lueckundlocke.de/ndr-film-mit-luck-und-locke/

     

      

    Wir freuen uns auf Ihr Interesse!                                                                                                                                      

     

     

     

     
  • Rückblick "Ein schöner Tag im HöhlenErlebnisZentrum, Bad Grund"

    Am 20.09.2016 waren die Schülerinnen und Schüler (6. Klasse) sowie eine Lehrkraft des Gymnasiums Silberkamp, Peine im HöhlenErlebnisZentrum, Bad Grund zu Gast.

     

    Bildrechte: HöhlenErlebnisZentrum, Bad Grund            

     

    Dort nahmen sie an einer "Höhlenführung" teil. Die teilnehmenden Gäste erkundeten im Museum in Kleingruppen mit Hilfe von Forscherbüchern und unterstützt von einer Mitarbeiterin des HEZ die Ausstellung über die Toten aus der Lichtensteinhöhle unter verschiedenen Forschungsschwerpunkten der Archäologie erkundet: (A) Genforschung und Totenverehrung, B) Höhlenforschung und Menschenknochen, C) Bronzezeit-Forschung und Metall, D) Knochenforschung und Tiere, E) Pflanzenforschung und Ernährung.

     

     

    Bildrechte: HöhlenErlebnisZentrum, Bad Grund

     

    Für das leibliche Wohl der Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Silberkamp, Peine wurde in der Museumscafeteria gesorgt. Hier bekamen sie ein kleines Zwischenfrühstück und einen Imbiss gereicht.

     

                                                                              Bildrechte: HöhlenErlebnisZentrum, Bad Grund

     

    Die Schüler des Gymnasiums waren vom HöhlenErlebnisZentrum und der perfekten Organisation vor Ort begeistert. Auch haben sie zahlreiche Eindrücke, Diverses Europa - Informationsmaterial und einige Give - Aways mit nach Hause nehmen können. 

     

     

    Organisatorisch wurde dieser Besuch durch das Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig, Europe Direct Informationszentrum Braunschweig und dem HöhlenErlebnisZentrum in Bad Grund möglich gemacht.

     

    Die Niedersächsische Staatskanzlei, Hannover hat hierfür die nötigen Mittel zur Verfügung gestellt.

     

     

    Es war für ALLE ein schöner Tag im HöhlenErlebnisZentrum Bad Grund!

     

     

     

     

     

     

     

     

     
  • Vorschau zur Veranstaltung am 31.10.2016 in Göttingen zum Thema "65 Jahre Europa - das Vermächtnis der Gründungsväter" mit Ingo Espenschied

    Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung innerhalb der "Niedersachsentour 2016" des Europe Direct Informationszentrum Braunschweig sowie der Europa-Union Deutschland Kreisverband Göttingen e.V., Vorsitzender Herr Adam.

     

    Der Mainzer Politologe Ingo Espenschied wird seine Präsentation "65 Jahre - Das Vermächtnis der Gründungsväter" (nähere Informationen hierzu unter: www.dokulive.eu ) an diesem Tag zweimal (Groß Schneen und Hattorf am Harz) vorstellen.

     

                                                                                  Bildrechte: Ingo Espenschied

     

    Herr Espenschied verbindet einen lebendigen Live- Kommentar mit unterschiedlichen Medien, die er auf mobile Kinoleinwände projiziert. Hierbei verwendet er historische Fotos, Animationen, Karikaturen, Zeitzeugeninterviews und original Wochenschauberichte.

    Lassen Sie sich von einer Präsentation überraschen, die selbst für "Europabegeisterte" stets neue Facetten zur Geschichte der Europäischen Einigungsbewegung enthält.

     

    Das DOKULIVE-Format hat schon viele Freunde im In- und Ausland gewonnen.

     

    Die erste Präsentation (Vormittag) findet am 31.10.2016 in der Carl-Friedrich-Gauß-Schule, Groß Schneen als geschlossene Veranstaltung für Schüler und Lehrer statt.

     

    Die zweite Veranstaltung (öffentlich) findet am 31.10.2016, 18:00 Uhr im großen Saal des "Landgasthof Trüter", Mitteldorfstraße 1, 37197 Hattorf am Harz (Telefon: 05584 / 95810) statt.

    Einer Anmeldung zu dieser Abendveranstaltung, in deren Rahmen das gastronomische Angebot des Landgasthofs in Anspruch genommen werden kann, bedarf es nicht.  

     

     

    Wir freuen uns auf zahlreiche interessierte Besucher!

     

     

     

     

     
  • Rückblick "22. Helmstedter Universitätstage vom 15. bis 18.09.2016"

    Am 17.09.2016 war das Europe Direct Informationszentrum Braunschweig bei den Helmstedter Universitätstagen mit einem mobilen Infopoint vertreten.

     

    Das Thema "Das Jahrhundert der Parallelbiographien" der diesjährigen 22. Helmstedter Universitätstage sowie das umfangreiche und informative Programm http://www.universitaetstage.de/ lockte mal wieder (wie auch in den Vorjahren) viele interessierte Besucher an.  

     

    Der Infopoint im Eingangsbereich des Juleums, der mit einer großen Auswahl an EU - Informationsmaterialien und Give-Aways ausgestattet war, wurde von einer Vertreterin des Europe Direct Informationszentrums betreut. 

    Die Besucher der 22. Helmstedter Universitätstage zeigten reges Interesse an den ausgelegten Broschüren und Jahrespublikationen als auch an Informationsheften für Kinder und Jugendliche.

    Besucheranfragen zu weiterem Material oder aktuellen europapolitischen Themen beantwortete die Vertreterin des EDIC direct vor Ort oder nachträglich per E-Mail. Vor allem in den Pausen zwischen den einzelnen Vorträgen herrschte am Info-Point großer Andrang.

     

    Wir freuen uns auf die nächsten Helmstedter Universitästage!  

     

     

      

     
  • Rückblick "Europa in meiner Region – Geförderte Projekte öffnen Ihre Pforten - TorfHaus" am 09.05.2016

    Am  09.05.2016 anlässlich der Europawoche 2016  bzw. des Europatags wurden bundesweit geförderte Projekte unter dem  Motto  Europa in meiner Region - Erfolgsgeschichten für Deutschland vorgestellt.

    Auf Einladung des Landesbeauftragten Matthias Wunderling-Weilbier kamen Vertreter aus Politik und Verwaltung zusammen, um  sich das (von der EU geförderte Projekt) Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus anzuschauen. 

     

    Wo landet eigentlich das Geld und was haben wir davon? - wer hat sich diese Frage nicht schon einmal gestellt. Im Rahmen der Europawoche wurde es den Bürgerinnen und Bürgern nun ermöglicht ganz genau hinzuschauen und hautnah zu erleben, wo das Geld landet und was wir alle davon haben.

     

    Auch die eingeladenen Schülerinnen und Schüler (4. Schulklasse) der Grundschule Wendeburg hatten, nachdem  sie von der Leiterin Frau Heike Albrecht-Fechtler begrüßt wurden, sehr viel Spaß bei einer Naturerlebniswanderung im Wald mit Boris Borkenkäfer.

     

     

    Der Landesbeauftrage für regionale Landesentwicklung Matthias Wunderling-Weilbier betonte, wie erfolgreich sich der Standort Torfhaus durch den Einsatz der geflossenen Mittel entwickelt hat. 

     

    Zum  Abschluss des Aktionstages stellten sich alle Beteiligten, Politiker und Schüler, bei einem Interaktionsspiel der Aufgabe, Boris Borkenkäfer sicher durch den Wald zu geleiten, was durch die gute gemeinsame Zusammenarbeit auch bald gelang.

     

    Im Anschluss hatte Herr Wunderling-Weilbier für jede Teilnehmerin bzw.Teilnehmer einen  Europa-Beutel mit Informationsmaterialien und einigen Give-Aways bereit gehalten.

      

     

    Mehr dazu unter: http://www.arl-bs.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/open_project_days_torfhaus-143764.html

     

     

     

Zusätzliche Informationen