Am 15. Mai 2017 führte das Amt für regionale Landesentwicklung / Europe Direct Informationszentrum Braunschweig an der Grundschule Dettum einige Projektstunden zum Thema EUROPA UND DIE EUROPÄISCHE UNION durch.

Die Veranstaltung richtete sich an die 29 Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse.

 

Das Ziel der Veranstaltung war, den Kindern die Europäische Union vorzustellen. Auf spielerische Weise wurden den Kindern hierbei die Mitgliedstaaten, die Symbole und die Vorteile der EU sowie der Euro erläutert. Ein Puzzle der EU-Staaten sowie div. Andere lockerten das Programm auf. 

 

Referentin war Frau Nadine Merz.

 

Im Anschluss hat Frau Merz den Schülerinnen und Schüler, sowie der Lehrkraft Europa-Beutel mit einigen Give Aways und Informationsmaterialien übergeben.

Als Dankeschön an die Schule, wurden von uns Jugendbücher für die Bibliothek der Grundschule Dettum überreicht.

Die Lehrerin Frau Kuba und auch die Kinder waren begeistert. Die Informationsmaterialien in Form von Broschüren (Europa Kinderleicht, Sophie und Paul, sowie Entdecke Europa) wurden von uns für den Unterricht zur Verfügung gestellt.